Markenstrategie

In einer Markenstrategie werden vom Markeninhaber die übergeordneten Ziele seiner Marke festgelegt.

Das über allem stehende Ziel einer Marke und seiner dazugehörigen Strategie ist es dafür zu sorgen, dass Menschen die Marke kennen, positive Assoziationen ausgelöst und im Ergebnis so Kaufentscheidungen beeinflusst werden.

Gemäß der allgemeinen Definition einer Strategie wird das gesamte Denken, Entscheiden und Handeln, also die ganzheitliche Umsetzung der Markenstrategie, entlang der übergeordneten Ziele ausgerichtet. Die tatsächliche, operative Umsetzung erfolgt dann mittels einer Marketingstrategie und Werbung.

Die strategische Konzeption einer Marke sowie deren Aufrechterhaltung, also die Markenführung bzw. die Markenentwicklung, basieren im Allgemeinen auf mehreren Bausteinen. Aus Perspektive von Vertrieb und Marketing sind folgende Bausteine ausschlaggebend für den Erfolg von Markenstrategien: Markenkern, Markenstil, Markenpositionierung, Markenprinzipien und Markenregeln. 

Scroll to Top